Zerolab

Zurück

Agrarwende zu Agrarökologie und Permakultur

Blumenbeet99 Blumenbeet99  •  2021-02-07  •    1 Kommentar
Permaculture Food Forest
Permaculture Food Forest


Antrags-Code: ID-2021-02-22

Vielfalt statt Monokulturen. Effekte: Mehr Erträge, gesündere Böden, fördert Biodiversität uvm.

Eine Umgestaltung der Landwirtschaft weg von Monokulturen, hin zu Agrarökologie und/oder Permakultur. Positive Effekte einer Agrarwende von Monokulturen zu Agrarökologie und Permakultur sind: erhöhte Erträge auf kleinerer Fläche, steigert Biodiversität, schont Böden, weniger Dünger notwendig, benötigt weniger bis keine Pestizide, weniger Wasser, keine Geräte, die auf Benzin angewiesen sind, schafft mehr Arbeitsplätze durch mehr Handarbeit. Mehr dazu u.a. in diesem Artikel:  https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/landwirtschaft-mehr-ertrag-und-umweltschutz-durch-permakultur

und im Dokumentarfilm "Tomorrow"


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden