Zerolab

Menü
Zurück

Neuregulierung der Befreiung von Firmen von der EE Umlage

RBerndt RBerndt  •  2021-03-25  •    6 Kommentare

Antrags-Code: ID-2021-03-60

Manche Firmen verschwenden Strom, um über den magischen Verbrauch von 1 GW zu kommen. Jetzt gibts neue Regelungen die jeder Energieeinsparung Hohn sprechen

Corona-Sonderregelung: Wer 2019 die Voraussetzungen für reduzierte Netzentgelte aufgrund intensiver Netznutzung (StromNEV §19 Abs. 2 Satz 2) erfüllt und die Regelung genutzt hat, profitiert automatisch auch 2020 davon – unabhängig davon, ob er die geforderten 7.000 Volllast-Benutzungsstunden und mindestens 10 GWh Verbrauch wirklich geschafft hat. 

Schaffen meint Stromverbrauch.  Firmen, die also aufgrund von Corona weniger Energie verbrauchen und daher EEg Umlage zahlen müssen, können statt über Einsparmöglichkeiten nachzudenken, rückwirkend ein Jahr mit hohem Stromverbrauch auswählen. Und sind wieder von der Umlage befreit

 


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden